5 Vorteile die für Online Reputation Management sprechen

     

Online Reputation ist ein hohes Gut!

Kein Medium seit Menschengedenken eignet sich besser und schneller für eine Recherche zu Produkten, Personen, Marken und Unternehmen als das Internet. Die Suchresultate setzen sich zusammen aus Artikeln, privaten und kommerziellen Blogbeiträgen, Foreneinträgen, Online-Bewertungen, Videoformaten oder Einträgen in den jeweiligen Sozialen Medien. Aus diesem Kaleidoskop von Informationen setzt sich sehr schnell die Meinung zu einer Person oder zu einem Unternehmen zusammen. Und «Meinung» bedeutet in diesem Zusammenhang für Personen des Öffentlichen Lebens oder für Unternehmen «Reputation».

HIER KOSTENLOS BERATUNG ANFORDERN

 

#1. Erhöhung des Vertrauens in die Marke 

Für Unternehmen, Marken oder Prominente ist Reputation allerdings ein sehr hohes Gut, dessen Schicksal nicht sich selbst oder dem Zufall überlassen werden darf. Vielmehr ist Reputation auf den Meinungs- und Nachrichtenmärkten zu einer sehr harten Währung geworden und deshalb braucht es ein aktives Online Reputation Management und eine digitale Strategie, damit das Vetrauen in eine Marke oder in ein Unternehmen geschützt oder besser noch stetig erhöht werden kann. 

#2. Reputation steigert den Marktwert

Mit einer ersten Reputationsanalyse wird zuerst der Status Quo hinsichtlich der Perzeption einer Person, Marke oder eines Unternehmens in der Öffentlichkeit oder in den Medien überprüft. Daraus lassen sich dann die ersten Massnahmen für ein aktives Online Reputationsmanagement (Reputationsanalyse, Strategieentwicklung, Massnahmen und Monitoring) ableiten. Im Einzelfall kann dies bedeuten, dass negative Nachrichten bereinigt, eine zerstörte Reputation völlig neu aufgebaut oder eine geringe positive Reputation stimuliert werden müssen. Jede Akzentverschiebung in Richtung einer höheren Reputation steigert dabei schon automatisch den Marktwert einer Person oder eines Unternehmens. Natürlich stellt ein aktives Online Reputation Management ein Closed-Loop-Verfahren dar.    

#3. Reputation bietet Wettbewerbsvorteile

Die Vorteile eines professionellen Online Reputation Management liegen auf der Hand: So lässt sich binnen kurzer Zeit nicht nur das Ansehen im Internet (Earned Media/Owned Media/Paid Media) verbessern, sondern eine positive Berichterstattung oder Würdigung von Nutzern im Internet führt automatisch auch zu einer Erhöhung der organischen Reichweite, d.h. zu einer besseren Auffindbarkeit in den Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google. Und eine höhere organische Reichweite stellt schon einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil an sich gegenüber den Mitbewerbern dar.  

#4. Umsatzsteigerung durch positive Reputation

Da viele Nutzer ihre Einkaufsplanung im Internet vornehmen und Kaufentscheidungen zu 85% durch Informationsgewinnung im Web erfolgen, kann man durchaus argumentieren, dass die positive Reputation eines Unternehmens oder einer Marke sowie ein geschicktes Storytelling grossen Einfluss auf die Kaufentscheidung von Nutzern haben kann. Und in Zeiten, in denen Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher werden, ist das vielleicht eine ganz entscheidende Komponente. Online Reputation Management wird damit zu einer wichtigen Ergänzung des Online Marketing im Unternehmen. 

#5. Reputation Management unterstützt das Recruiting

In Zeiten, in denen der „War for Talents“ (deutsch: Krieg um die besten Nachwuchstalente) in vollem Gange ist, kann das Online Reputation Management ganz erheblichen Einfluss auf die Human Resources eines Unternehmens haben. Im Nachgang zur Finanzkrise hatte zum Beispiel der Banksektor in den USA, Grossbritannien und auch in Europa erhebliche Schwierigkeiten junge Kandidatinnen und Kandidaten zu rekrutieren, weil das Image der grossen Banken auf einem Nullpunkt angekommen war und viele junge Leute keine Karriere in einer Unternehmenskultur von „Hire-and-Fire“ wollten und stattdessen lieber von einer Karriere bei den grossen Internetunternehmen wie Google, Facebook oder Youtube träumen.

Sie haben Fragen zu unserem Online Reputation Management? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.  

Hat dir der Beitrag gefallen?

Wir suchen dich:
 
PROJEKTLEITER, CONSULTANT IN GOOGLE
ADWORDS UND ANALYTICS (M/W).
 
Jetzt bewerben!