8 Vorteile der XING Business Seiten

     

Herzlichen Glückwunsch! Du hast die Webseite online geschaltet, alle Produkte und Services präsentiert, bist mit deinem Online Auftritt zufrieden und wartest jetzt auf die Neukunden. Nun, so einfach geht es nicht ganz. Nebst der SEO (Suchmaschinenoptimierung), Benutzerfreundlichkeit, Linkbuilding, und einem responsive Design deiner Webseite brauchst du eine gute Digitale Strategie. Dabei spielen Social Media, Blogs, AdWords sowie Profile auf den wichtigsten Business-Plattformen wie XING und Linkedin auch eine wichtige Rolle. 

Seit Juni 2016 bietet XING einen umfassenden kostenlosen Online-Auftritt mittels XING Business Seiten. Welche Vorteile kannst du dir damit ergattern?


Hier haben wir für dich die 8 wichtigsten Vorteile der XING Business Seiten zusammengestellt
.

1. Schnell und einfach

Der Auftritt ist einfach und schnell zu erstellen. Du logst dich in XING Business Seiten ein, klickst auf den Link “Kostenlos Seite anlegen“ und gelangst sofort zum unten aufgeführten Formular. Sobald die Pflichtfelder ausgefüllt sind, ist das Fundament für deinen Auftritt gelegt. Zeitaufwand? Geschätzte 5 Minuten.

XING Business Seite erstellen Anmeldung XING.png

Danach klickst du unten rechts auf den Button „Business-Seite erstellen“.

 2. Übersichtlich

Auf darauf folgender Seite kannst du deinen Auftritt gestalten. Du fügst ein aussagekräftiges Hintergrundbild im Format 984x246 Pixel (freiwillig) und dein Logo in Format 512x512 Pixel (obligatorisch) hinzu. Seiten-Editor benötigt Name, Adresse, Kontaktdaten. Jetzt gilt es, deinem Profil Leben einzuhauchen und die drei vorgegebenen Bereiche mit den Inhalten zu füllen.

  • Produkte und Dienstleistungen
  • Neuigkeiten
  • Über uns
3. Produkte und Dienstleistungen: Verkaufsförderung fast nebenbei

Jetzt kommst du zum Kern der Sache: „Produkte und Dienstleistungen“. Hier stellst du deinen Besuchern Informationen zu dem, was du am besten kannst und wovon sie Mehrwert erhalten: deine Produkte und Dienstleistungen. Es empfiehlt sich, für jede deiner Angebote einen separaten Abschnitt mit Produkt-/Dienstleistung-Beschreibung zu erfassen. Füge zur Veranschaulichung ein Bild, eine Präsentation, eine Grafik oder ein Video hinzu: alle diese verschiedenen Möglichkeiten stehen dir zum Uploaden deiner Daten zur Verfügung. Zudem kannst du auch zu jedem Produkt oder Dienstleistungen eine Kontaktperson hinzufügen – diese muss über ein XING-Profil verfügen.

 Eventuell fragst du dich, was ist der Unterschied zwischen dem bereits schon lang existierendem XING-Unternehmens-Profil und der XING-Business-Seite? Ganz einfach. Mit einem Unternehmensprofil präsentierst du dich als Arbeitgeber auf XING, während du mit deiner Business-Seite Produkte und Dienstleistungen vorstellst. 

4. Call-to-Action und direkte Kontaktaufnahme

Wie im Punkt 3. erwähnt – es können Kontakte direkt zu einem Produkt oder einer Dienstleistung hinzugefügt werden. Dies erleichtert dem Besucher eine schnelle Kontaktaufnahme: er sieht das Bild, den Namen und die Position der angegebenen Kontaktperson und kann durch das Anklicken des Buttons rechts eine Nachricht sofort schreiben.

XING Business Seite Ansprechpartner.png

Du kannst also jedem deiner Produkte oder deiner Dienstleistungen den entsprechenden Spezialisten in deinem Unternehmen hinzufügen. Das ist ein zusätzliches „Call-to-Action“ für dich.

Die allgemeinen Unternehmens-Kontaktdaten sind immer ersichtlich – unabhängig davon, auf welcher Unterseite: Produkte und Dienstleistungen, Neuigkeiten oder Über uns, der Besucher sich befindet. Diese Unternehmens-Kontaktdaten sind ebenfalls mit einem „Call-to-Action“ rechts davon versehen: “Um Kontakt bitten“.

 XING Business Seite Um Kontakt bitten.png

5. Neuigkeiten

Produktlancierung? Preis gewonnen? Auszeichnung als Arbeitgeber erhalten? Hier erzählst du deinen Besuchern, was es bei dir Neues gibt – inkl. Bildmaterial.

XING Business Seite Neuigkeiten hinzufügen.png

6. Sichtbarkeit

Alles erfasst? Wo und wie wirst du gefunden? Suchen unter Unternehmen im Menü links und Produkte und Dienstleistungen im Menü oben. Die Business Seiten sind am Schluss ihrer Beta-Phase und werden danach durch interne XING-Suche gefunden sowie in die Suchmaschinen eingebunden. Dies sollte gemäss Angaben von XING anfangs 2017 erfolgen. 

 

XING Business Seite erstellen online-marketing Agentur dwb

 

7. Benutzerfreundlichkeit dank responsive Design

Mobile Marketing ist ein grosses Thema. Bestimmt sind auch deine Kunden immer öfters am Smart Phone oder Tablett zu erreichen. XING Business Seiten verfügen automatisch über das responsive Design – will heissen, für alle Geräte wird eine optimale Darstellung eingeblendet.

8. Neue Kunden gewinnen dank Informationen über die Besucher

Im Verwaltungsbereich deiner XING Business Seite gibt es Menü-Funktion Besucher. Die kostenlose Version zeigt die Anzahl der Besucher an, die Version Professional wird es dir erlauben:

- die Besucher deiner Business Seite zu sehen

- welchen beruflichen Hintergrund sie haben zu eruieren

- wie sie mit deinen Angeboten interagieren

- diese Besucher direkt anzusprechen und nach dem Grund des Besuchs fragen

XING Business Seite Besucher.png

Weitere XING-Marketing Einsätze

Um das Thema Social Media Marketing via XING zu vervollständigen, muss noch erwähnt werden, dass du auch Veranstaltungen via XING-Events organisieren und vermarkten kannst, Teilnehmer einladen und so „word of mouth“ für dich sprechen lassen kannst. Es gibt – wie alle angebotenen Dienste – zwei Versionen, kostenfreie und kostenpflichtige. Die kostenfreie Version bietet bereits gute Funktionen und Erreichbarkeit. Diese Funktion ist nicht an die XING Business Seiten geknüpft. Gerne werden wir einen separaten Blog-Beitrag diesem Thema widmen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Wir suchen dich:
 
PROJEKTLEITER, CONSULTANT IN GOOGLE
ADWORDS UND ANALYTICS (M/W).
 
Jetzt bewerben!