Werben mit Instagram Ads: Jetzt endlich auch in der Schweiz!

     

Wir sind überglücklich, denn seit neuestem ermöglicht uns Facebook Werbung auf Instagram zu schalten. Instagram bietet eine riesige neue Werbefläche. Monatlich sind 400 Millionen Nutzer auf Instagram aktiv, 80 Millionen Fotos pro Tag führen zu total 30 Milliarden geteilter Fotos und es werden über 4,5 Milliarden “Gefällt mir”-Angaben pro Tag generiert. Mit einer guten Werbeanzeige, ist es also möglich, sehr schnell, sehr viele Nutzer zu erreichen. Zurzeit ist diese neue Werbeform noch im Aufbau, und es kann deshalb sein, dass die Möglichkeit noch nicht jedem zur Verfügung steht. Wir haben für dich die Facebook-Anleitung getestet und zeigen dir, wie es funktioniert.

Vorweg ist schon einmal zu bemerken, dass es sich bei der Instagram Werbung um eine schlanke Version von Facebook Werbung handelt. Es werden derzeit lediglich drei Werbeziele unterstützt: Klicks auf die Website, Mobile App-Installationen und Videoaufrufe. Ob und wann weitere Werbeziele folgen ist noch unbekannt.

Ausser der Eingrenzung der Werbeziele, stehen dir sämtliche Funktionen zur Verfügung, die du auch bei gewöhnlicher Facebook Werbung nutzen kannst. (Tipps und Trick zu Facebook Werbung findest du im Blogbeitrag über Facebook Werbung

 

Anleitung:

1. Power Editor

Es ist momentan noch nicht möglich deine Werbeanzeigen für Instagram direkt auf dem Werbekonto im Facebook Business Manager zu erstellen. Benutze daher den Power Editor, den du in deinem Werbekonto auf der oberen Navigationsleiste findest.

Bildschirmfoto 2015-10-16 um 09.59.39

Lade dein Konto auf den Power Editor herunter. Daraufhin kannst du neue Kampagnen, Werbeanzeigegruppen und Werbeanzeigen erstellen oder bereits bestehende bearbeiten.

2. Erstellung einer neuen Kampagne

Klicke auf ‘+Kampagne erstellen’ und wähle die Kaufart Auktion. Wie bereits oben gesagt, sind für Instagram bis jetzt nur 3 Werbeziele (Klicks auf die Webseite, Mobile App-Installationen und Videoaufrufe) verfügbar. Wähle für deine Instagram Kampagne eines dieser Ziele.

Beim Bearbeiten der Werbeanzeigegruppe kannst du wie gewohnt sämtliche Infos zu Zielgruppen, Budget und Laufzeit hinterlegen. Bei der Platzierung kannst du nun neu Instagram hinzufügen. Du musst also keine Extra-Werbeanzeigegruppe für Instagram erstellen, sondern du kannst die selbe Gruppe für Facebook und Instagram benutzen.

Hier hier geht's zu Ihrem digitalen Erfolg!

Die Werbeanzeige musst du nun mit deinem Instagram-Konto verknüpfen. Wenn du kein Instagram-Konto besitzt, kannst du einfach deine Facebook-Seite dazu verwenden.

Du musst nun nur noch deine Werbeanzeige mit einem Foto schmücken und einen Call to Action Button auswählen. Und schon kann deine erste Instagram Kampagne gestartet werden.

Bildschirmfoto 2015-10-15 um 11.31.33

3. Bearbeitung einer bestehenden Facebook-Kampagne

Du kannst auch eine bereits bestehende Kampagne (vorausgesetzt sie läuft unter einem der 3 Ziele: Klicks auf die Webseite, Mobile App-Installationen oder Videoaufrufe) bearbeiten und so auf Instagram stellen. Öffne dazu einfach die Anzeigegruppe im Power Editor und gib die Funktion für Instagram frei.

4. Kampagne hochladen

Wenn du deine Kampagne erstellt oder bearbeitet hast, klicke auf Änderungen hochladen, und du findest deine neu erstellten oder angepassten Kampagnen wieder in deiner Übersicht im Werbekonto auf deinem Facebook Business Manager.

Wichtig:

Instagram ist ein Social-Media-Netzwerk, welches von Bildern lebt. Deshalb gelten für die Bilder die du als Werbeanzeige auf Instagram stellst auch besondere Richtlinien:

  • Die Grösse deines Bildes muss mindestens 600x315 Pixel entsprechen.
  • Das Seitenverhältnis sollte für eine saubere Darstellung auf Instagram bei 1:1 liegen.

Ich wünsche dir jetzt schon viel Spass und Erfolg bei der Erstellung deiner ersten Instagram-Werbung und hoffe diese kurze Anleitung hilft dir dabei.

 Jorik Galiart, Senior Online Marketing Consultant 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Wir suchen dich:
 
PROJEKTLEITER, CONSULTANT IN GOOGLE
ADWORDS UND ANALYTICS (M/W).
 
Jetzt bewerben!